Digitaler Tourismustag Schleswig-Holstein 2020

Der Corona-Sommer ist vorrüber, doch wie geht es nun weiter? An welchen Stellschrauben kann und muss die Tourismusbranche drehen, worauf muss sie sich künftig einstellen? Ein Sommer vieler Fragen, Sorgen und Nöte ist vorrüber, Vertreter aus Tourismus und Politik beschäftigen sich nun im Rahmen des ersten digitalen Tourismustages Schleswig-Holstein mit einem Rückblick und vor allem mit der Beantwortung der Fragen, die nun die Akteure beschäftigen. 

Der Tourismustag Schleswig-Holstein 2020 wird als digitales Format unter dem Motto „Wohin steuert der Schleswig-Holstein-Tourismus“, stattfinden. Die FH Westküste, als Partner des Tourismustages unterstützt die Veranstalter auch wieder durch zahlreiche Beiträge.

Termin: 22. Oktober 2020
Einwahlmöglichkeit: 9.30 Uhr
Beginn: 10 Uhr 
Ausklang: 16 Uhr

Aktuelle News

Ergebnisse zur Tourismusakzeptanz in Schleswig-Holstein 2019/2020 präsentiert

Im Rahmen des ersten digitalen Tourismustag (#ttsh2020digi) Schleswig-Holstein am 22. Oktober 2020 unter dem Motto "Wohin steuert der…

Weiterlesen

Vortrag zum Thema „Tourismus trotz Corona?“ beim digitalen Tourismustag Schleswig-Holstein

DITF und NIT stellten im Rahmen einer Workshop-Session Ergebnisse aus drei Befragungen vor, die die Entwicklung des „Reisen-Könnens“ und…

Weiterlesen

Ergebnisse aus dem Städtereisemonitor: Vortrag auf dem digitalen Tourismustag München 2020 am 17. November 2020

Julian Reif präsentiert am 17.11.2020 Ergebnisse aus dem Deutschen Städtereisemonitor auf dem Tourismustag in München.

Weiterlesen

Interview: "Besonders hart trifft Corona das Geschäftsreisen-Segment"

Im Rahmen eines Interviews ordnen Bernd Eisenstein und Julian Reif die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Geschäftstourismus ein.

Weiterlesen


Alle News anzeigen