Mitgliedschaft im Deutschen Institut für Tourismusforschung

Inhaberinnen bzw. Inhaber von dem wissenschaftlichen Dienst zugeordneten Stellen der FH Westküste, die dem DITF zugewiesen sind, sind Mitglieder des Instituts.

Mitglieder des DITF können zudem hochschulangehörige Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeitende der Hochschule werden, die an der Arbeit des DITF maßgeblich beteiligt sind und sich längerfristig aktiv an den Aufgaben des Instituts beteiligen.

Hochschulexterne Personen können „Fellow des DITF“ werden, wenn sie maßgeblich an einem oder mehreren Projekten mitwirken. Sie sind berechtigt, für den Zeitraum der Zusammenarbeit die Bezeichnung „Fellow des DITF“ zu führen. Personen mit diesem Status haben kein Stimmrecht sowie kein aktives oder passives Wahlrecht.

Eine Mitgliedschaft kann durch Antrag an den Direktor beantragt werden, der Vorstand beschließt im Einvernehmen mit dem Dekanat des Fachbereichs Wirtschaft über die Mitgliedschaft.

Mitgliedschaften des Deutschen Instituts für Tourismusforschung

Eine enge Verzahnung mit Partnern sowie Kolleginnen und Kollegen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ist ein zentrales Anliegen für das Deutsche Institut für Tourismusforschung, um zum Nutzen aller beteiligten Partner Austauschmöglichkeiten zu schaffen. Zusätzlich zu Unterstützung durch den Unternehmensbeirat Tourismus (Link rausnehmen) und durch Kooperationen mit ausgewählten Praxispartnern sind das DITF bzw. einzelne Kolleginnen und Kollegen Mitglied in folgenden Institutionen und Netzwerken:

AIEST
Internationale Vereinigung Wissenschaftlicher Tourismusexperten
Assoziierte Mitgliedschaft des IMT
https://www.aiest.org/home/

ICNT
International Competence Network of Tourism Research and Education
Institutionelle Mitgliedschaft
https://icnt.weebly.com/

UNWTO
Welttourismusorganisation
Affiliate Membership der Fachhochschule Westküste
http://www2.unwto.org/

Ansprechpartner
Dipl.-Kfm. (FH) Christian Eilzer, M.A.

Leitungsreferent | Geschäftsführer FB Wirtschaft

Dipl.-Kfm. (FH) Christian Eilzer, M.A.
Telefon +49 (0) 481 8555-539
Vita
Aktuelle News

(Wild) Camping liegt im Trend – international sind Regulierungen bereits unumgänglich

Der Campingmarkt geht als klarer Gewinner aus der Corona-Pandemie hervor – insbesondere die Nachfrage durch junge Camper, die möglichst unabhängig in…

Weiterlesen

Buch zum Digitalen Tourismusmarketing

Zum April 2021 erscheint ein umfassendes Handbuch zum Thema digitales Tourismusmarketing.

Weiterlesen

Virtuelles Networking "Business Travel im Wandel - Wie verändert dies die touristische Infrastruktur?"

Am 17. Februar wurden im Rahmen der Veranstaltung Ergebnisse zur RA Business 2020 präsentiert.

Weiterlesen

Veröffentlichung: Städtetourismus in Zeiten von Covid-19: Erste Ergebnisse Deutscher Städtereisemonitor (DEST)

In den letzten Jahren gehörten Städte zu den Wachstumstreibern im Deutschlandtourismus. Die Covid-19-Pandemie setzte dieser Entwicklung jedoch ein…

Weiterlesen


Alle News anzeigen