Suche

67 Treffer:
Destination Brand international

Das Projekt baut auf der bereits seit 2009 für den deutschen Markt entwickelten Studienreihe Destination Brand  auf. Im Fokus der Untersuchung stehen der Markenwert und die Wahrnehmung von…

Untersuchungen zum Einfluss der COVID-19 Pandemie auf die touristische Nachfrage

In Kooperation mit der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e. V. (FUR) und dem Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa (NIT) werden in drei bevölkerungsrepräsentativen…

Online-Destinationserlebnisse vor der Reise auf DMO Websites

DMOs setzen häufig erlebnisorientiertes Marketing ein, um Gäste anzuwerben. Über die Erlebniswirkung von DMO Websites aus Kundenperspektive ist allerdings noch wenig bekannt. Im Rahmen mehrerer…

Entwicklung einer Balanced-Score-Card für die agile Destinationsmanagementorganisation (DMO) von morgen

In dem Projekt werden neue Aufgabenbereiche und Managementansätze des Tourismus NRW e. V. in Dimensionen, Ziele und Kennzahlen einer Balanced-Score-Card übersetzt. Darüber hinaus wird am Beispiel der…

Tourismusakzeptanz in der Wohnbevölkerung (TAS)

Bisher fehlte ein einheitlicher und leicht vergleichbarer Maßstab für die Tourismusakzeptanz der Bevölkerung in ihrem Wohnort. Mit dem Tourismusakzeptanzsaldo (TAS) wurde jetzt ein solcher Maßstab…

BeST Urlaubertypologie (Benefitorientierte Segmentierung Tourismus)

Anders als demographische und geographische Segmentierungen setzen psychografische Segmentierungen bei den Motiven, Wünschen und Einstellungen von Konsumenten an. Eine besondere Spielart der…

Deutscher Städtereisemonitor (DEST)

Städte als multifunktionale Orte spielen für den Tourismus eine besondere Rolle als Möglichkeitsraum und Sehnsuchtsort. In den letzten Jahren dienten sie als Wachstumstreiber im Deutschlandtourismus.…

Geodatenanalyse von Airbnb-Angebot und Nachfrage im Städtetourismus (AIRBNB)

Projektziel ist die Ermittlung von statistisch signifikanten räumlichen Clustern von Angebot und Nachfrage von Airbnb in ganz Deutschland. Bei den deutschen Großstädten rückt zudem die…

The Gaze, nature-based tourism and visitor expectations

Das authentische Erleben von Wildnis, insbesondere die Beobachtung von Wildtieren in ihren natürlichen Lebensräumen, ist ein zentraler Erfolgsfaktor für Schutzgebiete als Destinationen im…

Referenzliste

Referenzliste Das Institut für Management und Tourismus und später das Deutsche Institut für Tourismusforschung bearbeitete Projekte aus den Bereichen: Ausgewählte Projekte sind im Weiteren…

Suchergebnisse 1 bis 10 von 67
Aktuelle News

Ergebnisse zur Tourismusakzeptanz in Schleswig-Holstein 2019/2020 präsentiert

Im Rahmen des ersten digitalen Tourismustag (#ttsh2020digi) Schleswig-Holstein am 22. Oktober 2020 unter dem Motto "Wohin steuert der…

Weiterlesen

Ergebnisse aus dem Städtereisemonitor: Vortrag auf dem digitalen Tourismustag München 2020 am 17. November 2020

Julian Reif präsentiert am 17.11.2020 Ergebnisse aus dem Deutschen Städtereisemonitor auf dem Tourismustag in München.

Weiterlesen

Interview: "Besonders hart trifft Corona das Geschäftsreisen-Segment"

Im Rahmen eines Interviews ordnen Bernd Eisenstein und Julian Reif die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Geschäftstourismus ein.

Weiterlesen

Vortrag bei der 48. Sitzung des AK Stadtzukünfte der Deutschen Gesellschaft für Geographie

Am 30. Oktober nimmt Julian Reif beim Treffen des Arbeitskreis Stadtzukünfte teil.

Weiterlesen


Alle News anzeigen