Emotionen und Erlebnisse im Naturtourismus: Kegelrobben-Beobachtung auf Helgoland

Erlebnisse und damit verbundene Emotionen spielen im Naturtourismus eine wichtige, wenn nicht die entscheidende Rolle. Erkenntnisse über Einflussfaktoren auf die Erlebnisqualität sind daher wichtig, sowohl im Hinblick auf die optimale Ausgestaltung naturtouristischer Angebote, als auch, um die Bedürfnisse und Interessen von Tourismus und Naturschutz im Sinne der nachhaltigen Entwicklung in Einklang zu bringen.

Während der Geburtssaison der Kegelrobben auf Helgoland (Insel Düne) soll untersucht werden, wie Touristen dieses Naturereignis wahrnehmen. Dabei soll eine Kombination verschiedener Methoden zur Echtzeitmessung sowohl des raumzeitlichen Verhaltens (Bewegungsmuster auf dem „Wintererlebnispfad“ über GPS-Tracking) als auch der Emotionen der Besucher mittels neuer Technologien zur Echtzeitmessung physiologischer Daten zur Anwendung kommen.

 

Projektbearbeitung

Das Projekt wird in Kooperation mit dem "Department of Environment and Geography", University of Manitoba, Winnipeg (Kanada) sowie dem "Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung (ITAW)", Tierärztliche Hochschule Hannover, umgesetzt.

 

Kontakt im DITF

Prof. Dr. Julius Arnegger
Professor für Tourismus
Prof. Dr. Julius Arnegger
Telefon +49 (0) 481 8555-551
Vita
Aktuelle News

Stellenangebote: Zwei Vollzeitstellen als Projektmanager/in zum 1.1.2022 zu besetzen

Das Deutsche Institut für Tourismusforschung sucht Verstärkung für zwei spannende Forschungsprojekte.

Weiterlesen

Ankündigung: Vorstellung aktueller Erkenntnisse aus der Tourismusakzeptanzstudie

Bayern und Schleswig-Holstein – beliebte Reiseziele, aber wie nehmen die Einheimischen den Tourismus im eigenen Wohnort wahr und welche Auswirkungen…

Weiterlesen

Erstes Tourismus-Satellitenkonto (TSA) für Sachsen-Anhalt

Das DITF hat in Kooperation mit der DIW Econ GmbH und der dwif-Consulting GmbH / dwif e.V. zum ersten Mal den „Wirtschaftsfaktor Tourismus“ für…

Weiterlesen

Ankündigung Vortrag: "Wie nehmen Einwohner den Tourismus im eigenen Wohnort wahr?"

Im Rahmen der ECM Autumn Conference stellt DITF-Mitglied Dr. Sabrina Seeler am 23. September 2021 gemeinsam mit Ellen Böhling von der inspektour GmbH…

Weiterlesen


Alle News anzeigen