Identifikation von tourismusspezifischen Stimmungsbildern und Themen in der Onlinekommunikation durch den Einsatz von Social Audience Intelligence

Da der Großteil der Kommunikation und des Informationsaustausches heutzutage online stattfindet, hat sich die Online-Kommunikation über die letzten Jahre als feste Größe im Kommunikationsmix festgesetzt. Erlebnisse, Interessen, Meinungen und Inhalte werden öffentlich im Web ausgetauscht und können gezielt für Marken- und Marketingkommunikationsziele genutzt werden. Der Output dieser sozialen Interaktionen kann durch verschiedene Verfahren analysiert werden und lässt sich in die Mess-Bereiche Nennungen (Mentions), Reichweite (Reach), Sichtbarkeit (Visibility), Viralität oder Sentiments einordnen.

Im Rahmen des Forschungsprojekts sollen vorrangig die Analyse der Informationsverbreitung auf verschiedenen Medienkanälen im zeitlichen Verlauf sowie die Analyse von Stimmungsbildern im Fokus stehen. Ein Meta-Ziel des Projekts ist hierbei die Bestimmung einer neuen Generation von KPI. Zukünftig sollen Kennzahlen aus kommunikationsgetriebenen Kanälen dazu genutzt werden, die Qualität der digitalen Markenführung zu bestimmen und zu visualisieren.

Projektbearbeitung

Das Projekt wird in Kooperation mit der netzvitamine GmbH durchgeführt.

Kontakt im DITF

Dipl.-Geogr. Julian Reif
Referent für Forschungsvorhaben
Dipl.-Geogr. Julian Reif
Telefon +49 (0) 481 8555-573
Vita
Aktuelle News

ADAC-Tourismuspreis Schleswig-Holstein

Die Bewerbungsfrist für den ADAC-Tourismuspreis Schleswig-Holstein 2021 läuft: Orte, Regionen, Einrichtungen und Organisationen können sich für den…

Weiterlesen

CALL FOR PAPER: Gemeinsame Tagung des Deutschen Instituts für Tourismusforschung (DITF) und des Arbeitskreises Tourismusforschung (AKTF)

Call for Papers zur Jahrestagung des Arbeitskreises Tourismusforschung (AKTF) in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Tourismusforschung (DITF)…

Weiterlesen

Ergebnisse zur RA Business 2020 veröffentlicht – Schwerpunkt auf Geschäftsreisen und Covid-19

Über die Geschäftsreisenden sowie ihre Motive und Bedürfnisse ist noch vieles unbekannt. Insbesondere fehlte bislang eine repräsentative Erhebung zu…

Weiterlesen

Vorankündigung: Gemeinsame Tagung des Deutschen Instituts für Tourismusforschung (DITF) und des Arbeitskreises Tourismusforschung (AKTF)

Gemeinsame Tagung des Deutschen Instituts für Tourismusforschung (DITF) und des Arbeitskreises Tourismusforschung (AKTF)

Tourismus- Quo vadis?…

Weiterlesen


Alle News anzeigen