CALL FOR PAPER: Gemeinsame Tagung des Deutschen Instituts für Tourismusforschung (DITF) und des Arbeitskreises Tourismusforschung (AKTF)

Call for Papers zur Jahrestagung des Arbeitskreises Tourismusforschung (AKTF) in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Tourismusforschung (DITF) erschienen.

Die Veranstaltung findet am 7. und 8. Juni 2021 in Berlin (Ort: Novotel am Tiergarten Berlin) statt und wird als Hybridveranstaltung (sowohl Präsenz- als auch Online-Teilnahme) geplant.
Der Call for Papers ist nun erschienen. Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Link.

Die Rahmeninformationen auf einen Blick:

Einreichungen
Das Abstract von 5.000 - 6.000 Zeichen sollte die folgenden Aspekte beinhalten:

  • Titel, Keywords,
  • Name und Kontaktdaten der Einreichenden

und sich an der nachfolgenden Gliederung orientieren:

  • Ziele des Beitrages
  • Theoretische konzeptionelle Basis
  • Methodik
  • Zentrale Ergebnisse und Limitationen
  • Zusammenfassung

und bis 26. Februar 2021 eingesendet werden an:


Die Anmeldung kann ab sofort über einen Link auf der Seite https://www.ak-tourismusforschung.org/de/veranstaltungen/jahrestagungen/ erfolgen.

Sie können aber auch den direkten Link zum Anmeldung verwenden (aus technischen Gründen wg. der verwendeten Plugins auf einer externen Seite gespeichert), um direkt zum digitalen Anmeldeformular zu gelangen: http://freizeit-tourismus-geographie.de/anmeldung-aktf-jahrestagung-2021/

Aktuelle News

Mit dem RSS-Feed des DITF immer auf dem neuesten Stand unserer Aktivitäten bleiben - so funktioniert es!

Das DITF bietet aktuell keinen Newsletter an. Um aber dennoch keine News unseres Instituts zu verpassen, wurde nun ein RSS-Feed installiert.

Weiterlesen

Save the Date/Pre-Call for papers Jahrestagung des AKTF „Massentourismus anders gedacht: Nachhaltiger, gerechter, demokratischer und zukunftsfähiger?“

Der Massentourismus ist ein Phänomen, welches durch die fordistisch standardisierte Massenproduktion touristischer Leistungen, für die…

Weiterlesen

Neuerscheinung "Between fearful homebodies and carefree travel lovers: identifying tourist segments during the Covid-19 pandemic in Finland, Germany, and Norway."

Menschen reagieren unterschiedlich auf Krisen wie die Corona-Pandemie. Während bei einigen das wahrgenommene Risiko des Reisens dazu führt, dass…

Weiterlesen

Online-Veranstaltung "Förderung der Tourismusakzeptanz" - 31.01.2022; jetzt anmelden!

Die Einstellung der Bevölkerung zum Tourismus ist ein entscheidender Faktor für den Destinationserfolg. Immer mehr Tourismusregionen setzen sich…

Weiterlesen


Alle News anzeigen