Artikel: "The Big Data Illusion" erschienen

In der Zeitschrift für Tourismuswissenschaft (ZfTw), Band 13 Heft 2, ist der Artikel "The Big Data Illusion" der Autoren Prof. Dr. Dirk Schmücker und Julian Reif (beide Deutsches Institut für Tourismusforschung) erschienen.

Abstract:

Big Data analysis has drawn considerable interest both in tourism
research and practice. The authors argue that, although the potential impact
is promising, implementation often fails due to insufficient access to the data
needed: Although Big Data is there, it is often not available for practical application.
The authors therefore call to action in generating and using not only big,
but open data.

https://doi.org/10.1515/tw-2021-0013

Aktuelle News

Mit dem RSS-Feed des Deutschen Instituts für Tourismusforschung immer auf dem neuesten Stand unserer Aktivitäten bleiben - so funktioniert es!

Das Deutsche Institut für Tourismusforschung bietet aktuell keinen Newsletter an. Um aber dennoch keine News unseres Instituts zu verpassen, wurde nun…

Weiterlesen

Neuerscheinung: Measuring tourism with big data? Empirical Insights from comparing passive GPS data and passive mobile data

Neue digitale Datenquellen versprechen Besucherfrequenzen und Besucherströme mit hoher zeitlicher und räumlicher Auflösung messen zu können. Welche…

Weiterlesen

Veranstaltungsankündigung: Das "Forum: Digitalisierung" geht weiter

Erstmalig seit Pandemiebeginn lädt die FH Westküste wieder zum ‚Forum: Digitalisierung‘ ein. Rund um das Thema Fahrassistenzsysteme, ihrerseits Teil…

Weiterlesen

Neuerscheinung: Digitales Tourismusmarketing - von Prof. Dr. Eric Horster (April 2022)

Das Buch zeigt, wie digitale Strukturen und Prozesse erkannt und neue Technologien im Marketing bewertet und genutzt werden können. Neben Grundlagen…

Weiterlesen


Alle News anzeigen