Ankündigung: Tourismustag Schleswig-Holstein am 22.09.2022 in Flensburg

Am 22. September findet von 9:30 bis 17:00 Uhr im Deutschen Haus in Flensburg der jährliche Tourismustag Schleswig-Holstein statt. Unter dem Motto „Tourismus in Schleswig-Holstein - Stark durch neue Impulse“ ist ein spannendes Programm auf die Beine gestellt worden. Speaker sind unter anderem der neue Tourismusminister Claus Ruhe Madsen und Signe Jungersted, CEO GROUPNAO Copenhagen.

Auf dem Tourismustag Schleswig-Holstein stehen Austausch und Vorträge zu integrativer Lebensraumentwicklung, Mitarbeitendenbindung, ökologischer Transformation und zeitgemäßem Marketing auf der Agenda. Beispiele aus dem Bundesgebiet und den Nachbarländern sollen Impulse geben und dazu motivieren, Kernziele der Branche gemeinsam aktiv anzugehen. Außerdem wird wieder der ADAC-Tourismuspreis ausgelobt.

Die Teilnahme kostet 120 Euro, für Schüler und Schülerinnen/Studierende/Auszubildende 55 Euro.

Der Tourismustag Schleswig-Holstein ist ein jährlicher Branchentreff der IHK Schleswig-Holstein und wird unterstützt vom Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Schleswig-Holstein e. V., der Fachhochschule Westküste, der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH sowie dem Tourismusverband Schleswig-Holstein e. V.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sich unter: https://www.sh-business.de/tourismustag-schleswig-holstein

Aktuelle News

Mit dem RSS-Feed des Deutschen Instituts für Tourismusforschung immer auf dem neuesten Stand unserer Aktivitäten bleiben - so funktioniert es!

Das Deutsche Institut für Tourismusforschung bietet aktuell keinen Newsletter an. Um aber dennoch keine News unseres Instituts zu verpassen, wurde nun…

Weiterlesen

Tourismus in Schleswig-Holstein, Prof. Eisenstein: "Am Ende geht es auch um die Attraktivität der Arbeitsplätze und des Wohnraums"

Beim diesjährigen Tourismustag Schleswig-Holstein am 22. September in Flensburg ging es unter dem Motto "Stark durch neue Impulse" um die Lage und…

Weiterlesen

Das Deutsche Institut für Tourismusforschung gratuliert Prof. Dr. Julian Reif zur Berufung zum Professor für Tourismus

Das Deutsche Institut für Tourismusforschung der FH Westküste begrüßt einen neuen Professor in seinen Reihen – neu, und doch ein „alter Bekannter“:…

Weiterlesen

Neuerscheinung: "Digitale Besuchermessung im Tourismus" - Ziele, Methoden, Bewertungen

Klarheit über die Besucher in der Destination: Wie viele, woher, wohin? Zu viele Besucher:innen an einem Ort – das ist in Urlaubsorten keine…

Weiterlesen


Alle News anzeigen