Fachhochschule Westküste als Netzwerkpartner des deutsch-dänischen INTERREG 5A-Projektes „Tourism Cross-Border“ (TOUR-BO)

Das zum 1. Juli 2019 bewilligte deutsch-dänische Projekt TOUR-BO verfolgt die Zielsetzung, Lösungen zur nachhaltigen Tourismusentwicklung im ländlichen Raum zu erarbeiten. U.a. mittels Entwicklung grenzüberschreitender Produkte und vor allem der Schaffung von Netzwerken durch intensive Zusammenarbeit einer Vielzahl von Akteuren ist die höhere Wertschöpfung im nachhaltigen Natur- und Kulturtourismus das Hauptziel des Projektes.

Eine zentrale Rolle spielen in diesem Kontext die drei Themen Kulinarik, Bildungstourismus und Optimierung der Zusammenarbeit von privaten und öffentlichen Tourismusakteuren durch co-kreative Handlungsansätze.

Antragsteller und Leadpartner des Projektes ist die Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön GmbH. Neun Projektpartner und weitere 26 Netzwerkpartner fanden sich seit der Bewilligung bereits zweimal in großer Runde zusammen und stimmten die inhaltliche Umsetzung des grenzüberschreitenden Projektes ab. Von Seiten der Fachhochschule Westküste bringt Prof. Dr. Anja Wollesen, Vizepräsidentin der FH und Mitglied im Institut für Management und Tourismus, ihre Expertise ein. Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.tour-bo.eu.

Aktuelle News

Mit dem RSS-Feed des Deutschen Instituts für Tourismusforschung immer auf dem neuesten Stand unserer Aktivitäten bleiben - so funktioniert es!

Das Deutsche Institut für Tourismusforschung bietet aktuell keinen Newsletter an. Um aber dennoch keine News unseres Instituts zu verpassen, wurde nun…

Weiterlesen

Seminar "Erfolgreich wissenschaftlich publizieren im Tourismus" geht in eine nächste Runde!

Die erfolgreiche Serie dieses Veranstaltungsformates wird nach dem positiven Feedback der Teilnehmenden der beiden früheren Seminare 2019 und 2022 im…

Weiterlesen

Vortrag: "Ansturm der Tagestourist:innen? Chancen und Herausforderungen für digitale Besucherlenkung im Naturtourismus" – 12.12.2022 an der TU Darmstadt

Die regionale und lokale Erholungsnutzung nimmt seit der Pandemie stark zu, die Infrastruktur der Routen und Erholungsmöglichkeiten sind aber noch…

Weiterlesen

Neuerscheinung: Analyse von Corona-beeinflussten Urlaubseinstellungstypen

Die psychologischen Effekte der Corona-Pandemie auf die Einstellung zu Urlaubsreisen ist viel diskutiertes Thema in Wissenschaft, Medien und Praxis.…

Weiterlesen


Alle News anzeigen