Ergebnisse zur Tourismusakzeptanz in Schleswig-Holstein 2019/2020 präsentiert

Im Rahmen des ersten digitalen Tourismustag (#ttsh2020digi) Schleswig-Holstein am 22. Oktober 2020 unter dem Motto "Wohin steuert der Schleswig-Holstein-Tourismus?" präsentierte der stellvertretende Direktor Prof. Dr. Dirk Schmücker erstmals Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt "Tourismusakzeptanz in Schleswig-Holstein".

Das Deutsche Institut für Tourismusforschung erforscht seit 2018 mit Unterstützung des Instituts für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa GmbH die Akzeptanz des Tourismus durch die Wohnbevölkerung (Projekt TAS). Nunmehr zweimalig (2019 und 2020) führte das DITF Erhebungen durch, deutschlandweit - jeweils jedoch mit besonderem Fokus auf Schleswig-Holstein und kann demnach neben der Erst- auch auf eine Vergleichsmessung blicken. Ergebnisse zur Tourismusakzeptanz in Schleswig-Holstein präsentierte Prof. Dr. Dirk Schmücker erstmals im Rahmen des digitalen Tourismustages Schleswig-Holstein am 22. Oktober 2020.
Die Präsentation des ersten Einblicks in die Daten stellt das DITF bereit. Für weitere Informationen stehen DITF-seitig der Direktor des Instituts Prof. Dr. Bernd Eisenstein und der stellvertretende Direktor Prof. Dr. Dirk Schmücker sowie NIT-seitig Bente Grimm gern zur Verfügung.

Aktuelle News

(Wild) Camping liegt im Trend – international sind Regulierungen bereits unumgänglich

Der Campingmarkt geht als klarer Gewinner aus der Corona-Pandemie hervor – insbesondere die Nachfrage durch junge Camper, die möglichst unabhängig in…

Weiterlesen

Buch zum Digitalen Tourismusmarketing

Zum April 2021 erscheint ein umfassendes Handbuch zum Thema digitales Tourismusmarketing.

Weiterlesen

Virtuelles Networking "Business Travel im Wandel - Wie verändert dies die touristische Infrastruktur?"

Am 17. Februar wurden im Rahmen der Veranstaltung Ergebnisse zur RA Business 2020 präsentiert.

Weiterlesen

Veröffentlichung: Städtetourismus in Zeiten von Covid-19: Erste Ergebnisse Deutscher Städtereisemonitor (DEST)

In den letzten Jahren gehörten Städte zu den Wachstumstreibern im Deutschlandtourismus. Die Covid-19-Pandemie setzte dieser Entwicklung jedoch ein…

Weiterlesen


Alle News anzeigen