Ergebnisvorstellung Destination Brand-Studie auf der ITB

Auf der ITB in Berlin stellten Anne Köchling und Ellen Böhling (inspektour international GmbH) am vergangenen Donnerstag erste ausgewählte Ergebnisse der Studie Destination Brand 18 vor. Erstmals wurde im Zuge dieser Studie seitens des IMT und inspektour die kundenorientierte Wahrnehmung von nationalen und internationalen Destinationsmarken in ausländischen Quellmärkten gemessen. Im November 2018 wurden hierzu Repräsentativbefragungen in den Märkten Österreich, Schweiz und den Niederlanden durchgeführt. Knapp 100 interessierte Tourismusexperten aus dem In- und Ausland kamen zur Ergebnisvorstellung und erfuhren mehr über die Markenstärke von Destinationen in den Auslandsmärkten und das Interesse der Bevölkerung an verschiedenen Urlaubsaktivitäten. In diesem Jahr soll die Studie auch erstmals in China eingeführt werden. Ab 2020 sind weitere relevante Auslandsmärkte geplant. Die Ergebnisse der Studien stehen unter anderem für die Lehre im Studiengang ITM zur Verfügung. Zudem sind seitens des IMT wissenschaftliche Veröffentlichungen geplant.

Erste ausgewählte Ergebnisse finden Sie hier.

Aktuelle News

Mit dem RSS-Feed des Deutschen Instituts für Tourismusforschung immer auf dem neuesten Stand unserer Aktivitäten bleiben - so funktioniert es!

Das Deutsche Institut für Tourismusforschung bietet aktuell keinen Newsletter an. Um aber dennoch keine News unseres Instituts zu verpassen, wurde nun…

Weiterlesen

Neuerscheinung: Measuring tourism with big data? Empirical Insights from comparing passive GPS data and passive mobile data

Neue digitale Datenquellen versprechen Besucherfrequenzen und Besucherströme mit hoher zeitlicher und räumlicher Auflösung messen zu können. Welche…

Weiterlesen

Veranstaltungsankündigung: Das "Forum: Digitalisierung" geht weiter

Erstmalig seit Pandemiebeginn lädt die FH Westküste wieder zum ‚Forum: Digitalisierung‘ ein. Rund um das Thema Fahrassistenzsysteme, ihrerseits Teil…

Weiterlesen

Neuerscheinung: Digitales Tourismusmarketing - von Prof. Dr. Eric Horster (April 2022)

Das Buch zeigt, wie digitale Strukturen und Prozesse erkannt und neue Technologien im Marketing bewertet und genutzt werden können. Neben Grundlagen…

Weiterlesen


Alle News anzeigen