Prof. Dr. Bernd Eisenstein zum „Extraordinary Professor“ berufen

Mit Wirkung zum 01. August 2020 wurde Prof. Dr. Bernd Eisenstein zum Extraordinary Professor an der North-West University, Südafrika (Institut „Tourism Research in Economic Environs and Society, TREES”) berufen.

Seit über 15 Jahren kooperiert die FH Westküste mit Tourismuskollegen und -kolleginnen aus Südafrika. Dies gilt insbesondere im Rahmen des ICNT (International Competence Network of Tourism Education and Research). Prof. Eisenstein forschte zudem im Rahmen eines Dozentenaustausches im Gegenzug zum Besuch des südafrikanischen Kollegens Prof. van der Merve an der FH Westküste sechs Wochen in Südafrika und wurde mehrmals als externer Gutachter zur Beurteilung der wissenschaftlichen Expertise von Kandidaten und Kandidatinnen für eine Professorenstelle tätig. Darüber hinaus konnten in den letzten 15 Jahren bereits zahlreiche gemeinsame Veröffentlichungs- und Tagungsprojekte umgesetzt werden.
Die Position des Extraordinary Professur ist vergleichbar mit einer Honorarprofesur. Neben einer Ehrung für bereits erbrachte Leistungen stellt sie insgesamt eine Chance für die Intensivierung der internationalen Zusammenarbeit dar.

Aktuelle News

Stellenangebote: Zwei Vollzeitstellen als Projektmanager/in zum 1.1.2022 zu besetzen

Das Deutsche Institut für Tourismusforschung sucht Verstärkung für zwei spannende Forschungsprojekte.

Weiterlesen

Ankündigung: Vorstellung aktueller Erkenntnisse aus der Tourismusakzeptanzstudie

Bayern und Schleswig-Holstein – beliebte Reiseziele, aber wie nehmen die Einheimischen den Tourismus im eigenen Wohnort wahr und welche Auswirkungen…

Weiterlesen

Erstes Tourismus-Satellitenkonto (TSA) für Sachsen-Anhalt

Das DITF hat in Kooperation mit der DIW Econ GmbH und der dwif-Consulting GmbH / dwif e.V. zum ersten Mal den „Wirtschaftsfaktor Tourismus“ für…

Weiterlesen

Ankündigung Vortrag: "Wie nehmen Einwohner den Tourismus im eigenen Wohnort wahr?"

Im Rahmen der ECM Autumn Conference stellt DITF-Mitglied Dr. Sabrina Seeler am 23. September 2021 gemeinsam mit Ellen Böhling von der inspektour GmbH…

Weiterlesen


Alle News anzeigen