Projekt „ServiceQualität Deutschland (SQD) in Schleswig-Holstein“ zum 31.12.2019 beendet

Das bereits seit dem Jahr 2007 am Institut für Management und Tourismus der FH Westküste bearbeitete Projekt wurde nun zum 31.12.2019 beendet. Auch wenn die Initiative bei uns nicht weiter umgesetzt wird, ist das deutschlandweite Projekt SQD nicht beendet.

Betriebe aus Schleswig-Holstein, die im Rahmen des Projektes zertifiziert wurden, werden weiterhin betreut – aber nicht mehr durch die Hochschule, sondern von der Bundeskoordinierungsstelle ServiceQualität Deutschland. Diese wird vertreten durch Herrn Sven Wolf mit Sitz beim Deutscher Tourismusverband e.V. / bei der Deutscher Tourismusverband Service GmbH in Berlin. Herr Wolf ist per E-Mail unter

wolf(at)q-deutschland.de oder unter info(at)servicequalitaet-sh.de, telefonisch unter der Rufnummer 030 / 856 215 – 162 zu erreichen.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Aktuelle News

Ankündigung: Vortrag "Das Wanderverhalten der Deutschen in Zeiten der Corona-Pandemie"

Am 06. Mai 2021 werden Christian Eilzer und Dr. Tim Harms (beide DITF der FH Westküste) im Rahmen des virtuellen Vortrags Einblicke aus der…

Weiterlesen

Beitrag "Zeitgemäße Besucherlenkung im Tourismus" im tourism.report 2021 erschienen

Anbieter touristischer Leistungen sind seit jeher bestrebt, ihre Gäste dorthin zu bewegen, wo sie sie gern haben möchten - Besucherlenkung ist…

Weiterlesen

Beitrag "Digitale Ethik" im tourism.report 2021 erschienen

Prof. Dr. Detlef Horster und Prof. Dr. Eric Horster stellen sich im Rahmen des erschienenen Artikels Fragen zur Verantwortung im Kontext der…

Weiterlesen

Ankündigung: Online-Seminar "Tourismusakzeptanz der Bevölkerung" am 07. April 2021

Der Deutsche Tourismusverband und das Deutsche Institut für Tourismusforschung (DITF) der FH Westküste laden zu einem Online-Seminar zum Thema…

Weiterlesen


Alle News anzeigen