Vorträge am 18.10.2019

Am 18. Oktober 2019 finden in Leipzig im Rahmen des Tourismuswissenschaftlichen Kolloquiums für Doktorandinnen und Doktoranden zwei Vorträge statt.

Julian Reif referiert zum Thema "Identifikation der touristischen Nachfrage mit Hilfe von passiven Mobilfunkdaten: Möglichkeiten und Herausforderungen dargestellt an Fallbeispielen aus dem städtischen und ländlichen Raum". Anne Köchling beschäftigt sich im Rahmen ihres Vortrags mit dem "Online Destinationserlebnis vor der Reise: eine Analyse der Erlebniskomponenten, - auslöser und -auswirkungen auf Destinations-Websites".

Die Präsentationen sind nicht öffentlich - Interessierte können sich jedoch gern an Julian Reif und/oder Anne Köchling (beide Institut für Management und Tourismus der FH Westküste) wenden.

Aktuelle News

Stellenangebote: Zwei Vollzeitstellen als Projektmanager/in zum 1.1.2022 zu besetzen

Das Deutsche Institut für Tourismusforschung sucht Verstärkung für zwei spannende Forschungsprojekte.

Weiterlesen

Ankündigung: Vorstellung aktueller Erkenntnisse aus der Tourismusakzeptanzstudie

Bayern und Schleswig-Holstein – beliebte Reiseziele, aber wie nehmen die Einheimischen den Tourismus im eigenen Wohnort wahr und welche Auswirkungen…

Weiterlesen

Erstes Tourismus-Satellitenkonto (TSA) für Sachsen-Anhalt

Das DITF hat in Kooperation mit der DIW Econ GmbH und der dwif-Consulting GmbH / dwif e.V. zum ersten Mal den „Wirtschaftsfaktor Tourismus“ für…

Weiterlesen

Ankündigung Vortrag: "Wie nehmen Einwohner den Tourismus im eigenen Wohnort wahr?"

Im Rahmen der ECM Autumn Conference stellt DITF-Mitglied Dr. Sabrina Seeler am 23. September 2021 gemeinsam mit Ellen Böhling von der inspektour GmbH…

Weiterlesen


Alle News anzeigen