Forschungsimpulse des DITF im DTV Zukunftscamp 2020

Im Rahmen des DTV Zukunftscamps geben Bernd Eisenstein und Julian Reif Impulse aus der Forschung rund um das Thema Städtetourismus und Geschäftsreisen.

Das am 28.09.2020 online stattfindende Zukunftscamp 2020 des Deutschen Tourismusverbands widmet sich in zwei Workshops dem Städtetourismus. Im Workshop „Veränderungen im Städtetourismus: Welche Auswirkungen hat Corona insbesondere auf die MICE-Branche und den Geschäftsreiseverkehr?“ gibt das DITF zu Beginn Diskussionsimpulse aus aktuellen Forschungsergebnissen des Instituts. Schwerpunkt sind die Auswirkungen von COVID-19 auf den Städtetourismus und auf den Geschäftstourismus.
 
Info:
•    Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt RA Business.
•    Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt Deutscher Städtereisemonitor.

Aktuelle News

Ankündigung: Vortrag "Das Wanderverhalten der Deutschen in Zeiten der Corona-Pandemie"

Am 06. Mai 2021 werden Christian Eilzer und Dr. Tim Harms (beide DITF der FH Westküste) im Rahmen des virtuellen Vortrags Einblicke aus der…

Weiterlesen

Beitrag "Zeitgemäße Besucherlenkung im Tourismus" im tourism.report 2021 erschienen

Anbieter touristischer Leistungen sind seit jeher bestrebt, ihre Gäste dorthin zu bewegen, wo sie sie gern haben möchten - Besucherlenkung ist…

Weiterlesen

Beitrag "Digitale Ethik" im tourism.report 2021 erschienen

Prof. Dr. Detlef Horster und Prof. Dr. Eric Horster stellen sich im Rahmen des erschienenen Artikels Fragen zur Verantwortung im Kontext der…

Weiterlesen

Ankündigung: Online-Seminar "Tourismusakzeptanz der Bevölkerung" am 07. April 2021

Der Deutsche Tourismusverband und das Deutsche Institut für Tourismusforschung (DITF) der FH Westküste laden zu einem Online-Seminar zum Thema…

Weiterlesen


Alle News anzeigen